Stummer Flirt

Meinung: Stummer Flirt

Meinung:

Stummer Flirt

Von Pia Rolfs

Die Sprache ist die Quelle der Missverständnisse", heißt es schon in "Der kleine Prinz" von Antoine de Saint-Exupéry. Und weil es bei der Partnersuche besonders viele Missverständnisse gibt (Nur Sex? Gleich Ehe? Wer zahlt?), wird dort nun die Sprache ausgeschaltet. Zumindest in London ist stilles Speed-Dating derzeit total angesagt. Reden ist dabei verboten, die Flirtwilligen sollen sich 90 Sekunden lang schweigend in die Augen schauen - dann wird der nächste potenzielle Partner stumm betrachtet.

Dass das "Psst-Dating" im Untergeschoss der Farr's Dancing School, einer altmodischen Bar mit zerrissenen Tapeten veranstaltet wird, macht dabei gar nichts - die schweigenden Teilnehmer können nicht über die Einrichtung lästern.

Und vielleicht möchten einige Teilnehmer die kurze, heftige Gesprächsphase zum Beginn einer Beziehung auch überspringen und gleich heiraten. Denn sie haben das Sich-Anschweigen ja schon trainiert.