Stickoxid-Regulierung der Politik stoppen

Leserbrief Diesel-Fahrverbot jetzt auch auf Autobahn im Ruhrgebiet : Stickoxid-Politik besser stoppen

„Diesel-Fahrverbot jetzt auch auf Autobahn im Ruhrgebiet“ (II), SZ vom 16. November

Die vermeintlichen Gesundheitsspezialisten Merkel & Co. sind offensichtliche „Mess-Deppen“! Innovativ-Intelligenzen setzen auf alternativlose Messstandorte. Ausgedehnte Waldgebiete drängen sich für die Stickoxid-Messstationen förmlich auf. Durch diese Optimierung könnte der Grenzwert von 40 auf 30 Mikrogramm gesenkt werden. Zudem könnte man auf Euro 6 und die AdBlue-Technik sowie auf jegliche Hardwarenachrüstung gänzlich verzichten. Der politischen Regulierungssoftware sollte man eine effizientere Funktion durch ein „Abschalt-Update“ gönnen.