1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Sogar im Paris von Karl Lagerfeld vorne

Sogar im Paris von Karl Lagerfeld vorne

Star-NachbarSogar im Paris von Karl Lagerfeld vorneZum Artikel "Große Liebesschwüre: Stiring-Wendel feiert Patricia Kaas" (SZ vom 27. Juli) Das Kaas-Konzert konnte ich mit 1500 bis 2000 anderen begeisterten Zuhörern und Zuschauern erleben. Es verkehren leider wenig Nahverkehrsmittel nach Stiring, nach 19 Uhr gar keine

Star-NachbarSogar im Paris von Karl Lagerfeld vorneZum Artikel "Große Liebesschwüre: Stiring-Wendel feiert Patricia Kaas" (SZ vom 27. Juli) Das Kaas-Konzert konnte ich mit 1500 bis 2000 anderen begeisterten Zuhörern und Zuschauern erleben. Es verkehren leider wenig Nahverkehrsmittel nach Stiring, nach 19 Uhr gar keine. Patricia Kaas wuchs hier als Tochter eines Bergmanns auf, und behauptet sich im Paris eines Karl Lagerfeld. Viel Show, aber gute. Nicole, unser Grand-Prix-Pendant aus dem St. Wendeler Raum, führt oft ihre Ein-Mann-Ehe an. Sie hatte auch Glück im damals noch weniger kommerziellen Grand Prix der Lieder Europas, Patricia Kaas hatte Pech oder keine Lobby in Moskau beim Grand Prix. Keines ihrer Lieder war zum Weghören, auch nicht in Moskau. Bei ihr ist einfach alles perfekt. Herbert Weiss, Homburg Alt-AutosDie Volksverdummung nimmt kein EndeZum Artikel "Kripo: Massiver Betrug mit Abwrackprämie" (6. August) und zu anderen Texten Mit der so gennanten "Umweltprämie" wird der Bürger schon vom Erfinder betrogen. Wir zahlen die Zeche für den damit nur verschobenen Einbruch des Neuwagengeschäftes, wenn 2010 die Prämie wegfällt. Auch trifft es den nicht unerheblichen Restwert- und Verschrottungsmarkt, da ihm der Weiterverkauf in Drittländer untersagt wurde. Dabei könnte mit unseren alten Fahrzeugen mit geregeltem Katalysator in den afrikanischen Ländern ein Austausch der dortigen Alt-Autos ohne Katalysator stattfinden. Dies würde der Umwelt zugutekommen und unseren Restwertmarkt retten. Macht macht dumm. Und die Volksverdummung seitens unserer Politiker nimmt kein Ende. Helmut Faasch, Saarbrücken