Nothilfe für Holland

Meinung:

Meinung:

Nothilfe für Holland

Von Dietmar Klostermann

Was sich derzeit in der Fußball-WM-Quali-Gruppe A anbahnt, hat tragische Züge. Nach der 0:1-Schlappe in der Amsterdam Arena gegen Frankreich droht die große Fußballnation Holland nach der EM ein weiteres Turnier zu verpassen. "Ohne Holland fahr'n wir zur WM!", tönen zwar schon mitleidlose deutsche Fans. Doch in diesen schweren Tagen für das Oranje-Team sollten wir uns an die schönen Fußballzeiten erinnern, die Holland uns beschert hat. Wie öde wäre die Bundesliga in den 1970er Jahren ohne Willi "Ente" Lippens gewesen, der stundenlang Verteidiger an der Eckfahne vernaschen konnte. Oder später ohne den bärbeißigen Huub Stevens , der selbst eine Skandal-Nudel wie Schalke 04 appetitlich auftischte. Deshalb: Wir sollten den Oranjes helfen und ihnen einen ordentlichen Bondscoach ausleihen. Wie wär's mit Thomas Schaaf ? Der Ex-Erfolgstrainer von Werder Bremen guckt immer so ernst, dass auch die Holländer ihren Spaß dran hätten.