Nicht nur digital

Meinung: Nicht nur digital

Meinung:

Nicht nur digital

Von Pia Rolfs

Die gesamte Welt hängt nur noch am Computer? Nein, nicht die gesamte Welt. Ungefähr jeder vierte Deutsche versucht noch, eine kleine Enklave des Analogen zu bilden. Zumindest laut einer GfK-Umfrage im Auftrag des "Senioren-Ratgebers" nutzt jeder Vierte nach Möglichkeit nur Geräte, die ohne Computersteuerung auskommen. Von den über 60-Jährigen will sogar jeder Zweite keine digitale Technik im Alltag verwenden. Aber vermutlich werden viele durch ihre Kinder und Enkel, obwohl diese einst analog auf die Welt kamen, dazu genötigt. Damals litten die Kleinen unter Durchfallerkrankungen, heute unter einem Shit storm - und beides ist, wie selbst Technikmuffel wissen, nicht dasselbe. Immerhin drei Viertel der Bundesbürger verfolgen einen pragmatischen Ansatz: Ihnen ist es egal, ob ein Gerät digital oder analog funktioniert. Vermutlich weil sie mit ihrer großen Lebenserfahrung längst wissen: Meistens tut es das sowieso nicht.

Mehr von Saarbrücker Zeitung