Nachfolgerin muss es besser machen

Nachfolgerin muss es besser machen

Peter MüllerNachfolgerin muss es besser machenZum Artikel "Bundesrat wählt Peter Müller zum Verfassungsrichter" (26./27. November) Die Wahl von Peter Müller stinkt zum Himmel. Der Konstrukteur des Jamaikazirkus wusste schon vor zwei Jahren, was er wollte, aber erst wurde der Bürger hinters Licht geführt

Peter Müller

Nachfolgerin muss es besser machen

Zum Artikel "Bundesrat wählt Peter Müller zum Verfassungsrichter" (26./27. November)

Die Wahl von Peter Müller stinkt zum Himmel. Der Konstrukteur des Jamaikazirkus wusste schon vor zwei Jahren, was er wollte, aber erst wurde der Bürger hinters Licht geführt. Der gleiche Müller, der sich im Saarland als nicht zuständig für Menschenrechte sieht, soll jetzt als Verfassungsrichter über die Demokratie wachen. Er hat ja die Kompetenz für den militärischen Fluglärmterror nach Berlin abgeschoben. Der krankmachende Kampfjet-Lärm und die giftigen Abgase kommen aber am Boden an und sind Ländersache. Jetzt ist Annegret Kramp-Karrenbauer in der Pflicht, ihre Hausaufgaben besser zu machen und sich für ein Verbot der Flugzone "TRA Lauter" einzusetzen.

Heinrich Blasius, Morscholz

Kampfhunde

Ein Rauhaardackel kann tückischer sein

Zum Leserbrief "Körperverletzung steht als Anklage im Raum" von Werner Harz (22. November)

Da schreibt Werner Harz aus Wadgassen doch wirklich, solche Kampfhunde gehörten "eingeschläfert": Zum Glück saß ich gerade, denn sonst hätte mich diese Aussage glatt umgehauen. Wir hatten schon mehrfach Hunde aus dem Tierheim, auch "Kampfhunde". Das Einzige, was sie ausgezeichnet hat: Sie waren unheimlich verschmust. Wer macht denn Tiere zu Kampfhunden? Wer holt sie sich denn vom Züchter und bringt sie anschließend ins Tierheim? Meine Mutter hatte einen Rauhaardackel (nicht aus dem Tierheim), der hat mehr Leute angefallen als unsere "Kampfhunde". Hoffentlich beißt nicht irgendwann mal ein Magyar Vizsla einen Menschen oder einen anderen Hund.

Uwe Wagner, Eimersdorf