Leserbrief In Deutschland fehlen 10000 Ärzte: Mitschuld haben Politik und Ärzte

Leserbrief In Deutschland fehlen 10000 Ärzte : Mitschuld haben Politik und Ärzte

Im Land fehlen 10 000 Ärzte

Zwischen 1980 und 2001 haben Politik und Ärzteschaft mitgeholfen, dass viele Kollegen ihre Ausbildung nicht komplettieren konnten, es hat Drei-Monatsarbeitsverträge gegeben, den minder bezahlten AIP, miese Arbeitsverhältnisse und massenweise wurden deutsche Ärzte ins Ausland, in die Arbeitslosigkeit und die Pharmaindustrie abgedrängt. Die fehlen jetzt. Ebenso die Zivis. Im Gegenzug haben Politik und Ärzteschaft das Ambulatoriumssystem der DDR nach 1990 abgeschafft. Also Landarztzentren, Gemeindeschwestern, Sanitätskraftwagen für das flache Land. Nun überlegt man, dieses wieder zu erwecken.

Mehr von Saarbrücker Zeitung