Meine Antwort

Meine AntwortSehr geehrte Frau Schaum,ich finde es wie Sie angezeigt, die möglichen Motive der Kritiker von Silvia Neid zu hinterfragen. Denn ihre vernichtenden Urteile sind nicht immer von sportlichem Geist geprägt

Meine AntwortSehr geehrte Frau Schaum,

ich finde es wie Sie angezeigt, die möglichen Motive der Kritiker von Silvia Neid zu hinterfragen. Denn ihre vernichtenden Urteile sind nicht immer von sportlichem Geist geprägt. Wenn der Vater von Birgit Prinz oder der Potsdamer Erfolgstrainer Bernd Schröder sich in den Reigen der Kritiker einreihen, richtet sich Nachkarten aus persönlichen Gründen von selbst. Dass jetzt auch die Bezahlung der DFB-Trainer auf den Tisch kommt, ist fast normal. Aus einer Diskussion um den sportlichen Kurs von Silvia Neid (oder Jogi Löw) sollte aber keine unschöne Neid-Debatte entstehen.

Ihr Alfred Schön