1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Markus Tressel (Grüne) ist für Elternhaltestellen

Leserbrief Markus Tressel / Elternhalstellen : Zu Fuß sicherer zur Schule als im Auto

Elternhaltestellen

Nicht nur Markus Tressel (Grüne) schlägt für mehr „Sicherheit“ größere Kinder-Abladezonen vor Kiga und Schule vor. Ergebnis: noch mehr Verkehrschaos, Streit unter Eltern. Statt Kindern zu Fuß oder mit dem Rad sinnvolles Verhalten in der Gesellschaft vorzuleben, wird verkehrswidrig durch 30er-Zonen gebrettert, ohne Rücksicht auf andere, Schilder oder Markierung. Und ökologisch Unsinn: Für 15 bis 40 Kilo Kind werden Abgase für 2500 Kilo Blech rausgeblasen. Die voller Tatendrang an Bewegungsmangel leidenden sportlich untauglichen Kinder werden zappelig bei Erziehern und Lehrern abgeladen. Finde den Fehler!