Leserbrief Altersarmut : Der Kommentar ist brandgefährlich

„Neoliberale Ernte macht nicht satt“/Kommentar zu DGB-Renten-Report, SZ vom 13. Februar

Dietmar Klostermann schreibt, Millionen Menschen würden in Deutschland unter Altersarmut leiden. Ich empfehle das Buch „Deutschland ist gerechter als wir denken“. Diesem ist nicht nur zu entnehmen, dass es einfach nicht der Wahrheit entspricht, „Millionen“ Rentner in Deutschland seien arm. Es ist auch brandgefährlich, völlig kenntnisfreie Kommentare in der SZ zu schreiben. Denn dadurch werden nur die rechts- und linksextremen Apokalyptiker unserer Zeit gestärkt. Im Klartext: Dieser Kommentar ist Gift für die Demokratie, weil er Lügen manifestiert.

Mehr von Saarbrücker Zeitung