1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Kritiker möchten nicht mit Lehrern tauschen

Kritiker möchten nicht mit Lehrern tauschen

Ihr Schreiben Kritiker möchten nicht mit Lehrern tauschen Zum Artikel „Pädagogen in Deutschland genießen wenig Respekt“ (Ausgabe vom 4. Oktober) Möchte ich Pädagoge in China sein, weil dort das Ansehen eines Lehrers höher ist als bei uns? Nein.

Der schulische Drill in China ist kein Ziel für das deutsche Bildungssystem. Wenn allerdings bei uns viele Erwachsene den Lehrern respektlos gegenübertreten, dann spiegelt sich dieses Verhalten auch im nicht vorhandenen Respekt ihrer Kinder wider. Es gibt zudem Schüler, die zuhause "der Chef" sind, ihre Eltern und oft auch Geschwister "voll im Griff" haben. Wie sollen sie in der Schule ein respektvolles Verhalten zeigen? Fehlende familiäre Erziehung,Übersättigung durch Massenmedien und mangelnde Konzentration erschweren den Umgang mit Schülern. Diejenigen, die am meisten über die Lehrer herziehen, möchten auf gar keinen Fall mit ihnen tauschen. Denn sie wissen ganz genau, wie schwierig die Arbeit in der Schule ist. Sie kennen ja ihre Kinder! Birgit Konecny, Saarbrücken