1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Klaus Meiser sollte alles zurückzahlen und ins Gefängnis gehen

Leserbrief LVSVS-Skandal / Klaus Meiser : Herr Meiser sollte alles zurückzahlen

„Keine Disziplinar-Ermittlungen gegen Landtagsdirektor Zeyer“, SZ vom 11. Januar, und „Ein Arbeitsessen mit Champagner?“ (I), SZ v. 5./6. Januar

Dieser sogenannte (ehemalige) Präsident des saarländischen Sportverbandes kann es sich leisten, öffentliche Gelder auszugeben und mit anderen Politikern teuer essen zu gehen und auch noch seine Familie mit einzubeziehen, wärend Sportler gesagt bekommen, ja, ja, wahrscheinlich müssen wir jetzt kürzer treten, wärend sich dieser Herr Meiser auf Kosten anderer einen schönen Lenz macht. Das Aushängeschild für das Land sind die Sportler, und solche Typen schaffen es immer wieder, dass andere unter ihrer Korruption leiden müssen. Deshalb bin ich der Meinung, Herr Meiser gehört eingesperrt und sollte alle Kosten, die er verursacht hat, zurückzahlen.