Keine Konsumsteigerung durch Cannabis-Legalisierung

Leserbrief Freigabe von Cannabis/„Die deutsche Angst vor dem legalen Joint“ : Kontra-Argumente längst widerlegt

„Die deutsche Angst vor dem legalen Joint“ (II), SZ vom 19. Oktober

Die meisten Argumente dagegen sind widerlegt, die Niederlande versinken nicht im Chaos. Die postulierte Konsumsteigerung durch Legalisierung ist Quatsch, dies war bei Legalisierung woanders bisher nicht signifikant. Laut Frau Mortler stieg der Konsum trotz Illegalität, wo ist also das Argument? Jahrzehnte wirkungsloser Drogenpolitik müssen Grund zum Umdenken sein. Außer der Pharmaindustrie hat sicher kaum einer Angst vor Legalisierung. Die ablehnende Haltung der brauereinahen Hopfenbäuerin Mortler ist durchsichtig.

Mehr von Saarbrücker Zeitung