Je oller, je doller

Je oller, je doller“ ist nicht nur ein dummer Spruch, sondern eine wissenschaftlich fundierte Aussage. So sind laut einer GfK-Umfrage fest liierte Männer zwischen 60 und 69 Jahren besonders offen für einen Seitensprung – und dabei wurden sie befragt, bevor Christine Kaufmann (69) jetzt erklärte, sie habe noch Lust auf Sex.

23,2 Prozent der Männer in den Sechzigern würden für "richtig guten Sex" ihre Frau betrügen.

Womöglich spielt der Erlebnisdruck eine Rolle - schnell noch den Punkt "Seitensprung" abhaken, bevor auch diese Bewegung wehtut. Vielleicht ist die Bereitschaft zum kurzen Wahn größer, wenn Reu' danach nicht mehr so lang ist. Oder manche der Älteren haben eine breitere Definition von Sex und zählen dazu Krankengymnastik mit hübschen Fachkräften. Aber gerade die Vorstellung von "richtig gutem Sex" sollte einer Ehefrau klar machen: Ihr Mann fantasiert nur. Denn wenn er dazu in der Lage wäre, hätte sie das im Laufe der Ehe gemerkt.