Ihr Schreiben

Ihr SchreibenEin Betrüger hat ein Geständnis abgelegtZum Artikel "Der emsige Kultus- minister und sein umstrittener Doktorhut" (SZ vom 20. Juli) Die windelweiche Berichterstattung über Plagiatoren aus dem schwarz-gelben Lager ist nicht nachzuvollziehen

Ihr Schreiben

Ein Betrüger hat ein Geständnis abgelegt

Zum Artikel "Der emsige Kultus- minister und sein umstrittener Doktorhut" (SZ vom 20. Juli)

Die windelweiche Berichterstattung über Plagiatoren aus dem schwarz-gelben Lager ist nicht nachzuvollziehen. Der niedersächsische Kultusminister Bernd Althusmann (CDU) hat in seiner Doktorarbeit "über weite Strecken zitiert, ohne die wörtlichen Übernahmen zu kennzeichnen". Er hat "die Gedanken der anderen Autoren komplett übernommen". Genau wie Guttenberg, Koch-Mehrin und Chatzimarkakis, die ihrer Doktortitel deshalb verlustig gegangen sind. Dennoch spekuliert der SZ-Autor, es könnte in diesem Fall "nur schlichte Schlamperei" oder "nur eine schludrige Arbeitsweise" vorliegen. Warum wird nicht festgestellt, dass ein Betrüger ein Geständnis abgelegt hat und entsprechend zu bestrafen ist? Sollte dem gegenwärtigen KMK-Vorsitzenden der Doktorgrad nicht aberkannt werden, würden den Plagiatoren Tür und Tor geöffnet.

Werner Eppinger, Merzig

Mehr von Saarbrücker Zeitung