1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Hoffentlich befolgt Uefa eigene Regeln

Hoffentlich befolgt Uefa eigene Regeln

Leipzig/Champions League

Zu dem Artikel "Rote Bullen müssen noch auf grünes Licht warten" in der SZ habe ich folgende Meinung beizutragen: Es bleibt zu hoffen, dass die Uefa (Europäische Fußball-Union) sich und ihren Regularien - im Gegensatz zur DFL (Deutsche Fußballliga) - treu bleibt und die Geschehnisse rund um die Hin- und Herschacherei von Sportdirektor, Spieler und was nicht noch alles zwischen RB Salzburg und dem SSV Markranstädt, ähm sorry, seit 2009/2010 heißt der Verein ja RB Leipzig, bis ins kleinste Detail überprüft und dann auch dementsprechend handelt.