Leserbrief Handy am Steuer: Handy im Auto ist sinnvoll

Leserbrief Handy am Steuer : Handy im Auto ist sinnvoll

Leserbrief von Eduard Ewen

Lieber Herr Ewen, ihre Aussage „Wird ein Handy im Innenraum eines Fahrzeugs gefunden, muss die Konsequenz lauten: 1000 Euro Geldstrafe plus drei Monate Fahrverbot“ zeugt davon, dass Sie nicht wissen, zu welchen Zwecken ein Smartphone im Auto gebraucht werden kann: Ein Handy wird zum Telefonieren mit einer Freisprecheinrichtung benötigt, etwa um Notrufe abzusetzen, ebenso kann es als Navigationsgerät gebraucht werden und so weiter. Ich gehe davon aus, dass Sie wie ich zur Generation Ü70 gehören, aber auch wir Älteren müssen die Möglichkeiten, die die Technik bietet, (gesetzeskonform) nutzen können!

Mehr von Saarbrücker Zeitung