Leserbrief Fipronil-Skandal: Haltet Euch einfach Hühner zu Hause

Leserbrief Fipronil-Skandal : Haltet Euch einfach Hühner zu Hause

Fipronil-Skandal

Diese Vorkommnisse kosten mich nur ein müdes Lächeln. Lebe auf dem Dorf und habe einen ziemlich großen Garten, in dem ich auch Hühner halte. Die Tiere können artgerecht leben und erhalten den Kreislauf im Garten: Sie verwerten Essensreste und Grünabfälle und liefern wertvollen Dünger. Und die Eier schmecken. Gerade auf den Dörfern haben viele Leute große Gärten und sollten Hühner halten. Überschussproduktion nimmt die Nachbarschaft gern ab. So könnte man sich zumindest auf den Dörfern mit Eiern selbst versorgen, man wüsste, wo sie herkommen, und müsste sie nicht durch halb Europa kutschieren.

Mehr von Saarbrücker Zeitung