1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Großbritannien soll normales externes EU-Land ohne Sonderstatus werden

Leserbrief Brexit : Sie sollen externes EU-Land werden

„Und wie geht es jetzt weiter im Brexit-Drama?“ (II), SZ vom 17. Januar

Vor Jahrzehnten warnte Charles de Gaulle die entstehende Gemeinschaft vor dem Einstieg des United Kingdom. Auf Druck der USA wurden die Briten hinein genötigt. Nun müssen die EU-Länder jene US-Vormundschaft ausbaden. Das UK hielt prinzipielle EU-Werte fern von der Insel und will nur einseitige Vorteile erzwingen – selbst nach einem Chaos-Brexit. Wir müssen alle Gemeinschaftsverbindungen zu dem isolationistischen Britannia kappen. Wenn die Briten nicht wissen, was sie wollen, müssen sie sich die Gemeinschaft von außerhalb anschauen. Als ganz „normales“ externes EU-Land ohne Sonderstatus!