Grippe besser ausschwitzen

Einsatz von Antibiotika

Antibiotika bei jedem bisschen Unwohlsein, und Bauern, die nach Gutdünken, ohne ärztliche Kontrolle Antibiotika wie Kraftfutter an ihre Tiere verteilen. So sind nicht nur die Ställe, sondern auch unsere Küchen und Abflüsse Brutstätten für Resistenzen geworden. Neue Medikamente werden auch nur für kurze Zeit helfen. Um Nachhaltigkeit zu erreichen, ist ein Umdenken bei den Verbrauchen gefragt. Mal 'ne Grippe ausschwitzen und für weniger Fleisch aus traditioneller Haltung etwas mehr bezahlen, wäre auf lange Sicht billiger und gesünder, als übermäßig in die Pharmaindustrie zu investieren.