1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Grewenigs Nachfolger wird wohl international gesucht

Leserbrief Meinrad Maria Grewenig : Hochmut kommt vor dem Fall

 Dieser Generaldirektor kostet uns Steuerzahler doch nur Geld. Wer hat denn schon 14 000 Euro im Monat zur Verfügung? Einen geeigneten Nachfolger als Generaldirektor in der Völklinger Hütte findet man bestimmt in irgendeinem Land, weil derartige Stellen wohl international ausgeschrieben werden.

Grewenig verkauft sich meines Erachtens über Wert und hat nun dafür auch die Quittung bekommen. Hochmut kommt vor dem Fall.