Leserbrief Klinikstreit: Gesundheitssystem nicht für Patienten

Leserbrief Klinikstreit : Gesundheitssystem nicht für Patienten

Abbau von Kliniken

Die sogenannten Experten oder Ökonomen fällen ihre Urteile aus wirtschaftlichen Gesichtspunkten. Der Klinik-Abbau ist ein Beispiel dafür. Die Befindlichkeit der deutschen Landbevölkerung (40 Millionen) fällt nicht ins Gewicht. Unser Gesundheitssystem mit Fallpauschalen oder der streng bemessenen Anzahl von Betten ist sowieso nicht für Patienten gemacht. Eine Autowerkstatt kann wirtschaftlich arbeiten, aber ein Krankenhaus? Experten und Ökonomen plädieren auch für ein Feierabendparlament oder die Angliederung des Saarlandes an andere Bundesländer. Darauf reagiert die Landesregierung mit Unverständnis.