1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Europa muss für uns erfahrbar werden

Europa muss für uns erfahrbar werden

Saar-Moselle Europa muss für uns erfahrbar werden Zum Artikel „Bürgermeister in Lothringen träumt von Fusion mit Saarland“ (Ausgabe vom 20. Juni) Herr Schuh ist nicht nur Bürgermeister von Morsbach (bei Forbach), sondern Leiter des Euro-Districts „Saar-Moselle“, zu dem in Deutschland auch Saarbrücken, Völklingen und Großrosseln gehören.

Seine "Träume" beziehen sich auf eine grenzüberschreitende Region, die Lothringen mit Luxemburg und dem Saarland verbindet, vor allem verkehrsmäßig. Der Warndt liegt beiderseits der lothringisch-saarländischen Grenzen. Wir hoffen mit Herrn Bürgermeister Schuh, dass die EU ein Einsehen hat und den Euro-District "Saar-Moselle" auch finanziell unterstützt. Wir benötigen eine grenzüberschreitende Verbindung, um Europa praktisch lebendig erfahrbar zu machen.

Harald Zimmermann, Großrosseln