1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Die Organisation ließ zu wünschen übrig

Die Organisation ließ zu wünschen übrig

Bahn Die Organisation ließ zu wünschen übrig Zum Artikel „Saar-Fußballfreunde harren in Horrorzug auf Abfahrt“ (Ausgabe vom 17. August) Die Darstellung der Bahn halte ich für einen schlechten Witz.

Will sie alle Fußballfans, die in diesem Zug saßen, für dumm verkaufen? Die Aussage von Leserreporter Stefan Eckstein kann ich nur bestätigen. Die Organisation der DB ließ schwer zu wünschen übrig. Zuerst falsche Gleisnummer in der elektronischen Anzeige, dann keine Informationen zur Abfahrt. Hinzu kommt, dass in dem überfüllten Zug die Klimaanlage nicht funktionierte und die Fenster sich nicht öffnen ließen. Durch rechtzeitige Information hätte man die Situation entschärfen können, einige Fahrgäste hätten sogar in den letzten Zug um 00.02 Uhr umsteigen können. Heinz Wamprecht,

Spiesen-Elversberg