1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Der Verbraucher ist selbst schuld

Der Verbraucher ist selbst schuld

Leserbrief von Kurt Klöckner

Ich kann mich der Meinung des Leserbriefschreibers Klöckner leider nicht anschließen. Warum hat VW so große Gewinne gemacht? Weil der Verbraucher die Betrugskarren VW und Co. wie geschnitten Brot gekauft hat, für 3000 bis 10 000 Euro Preisnachlass ... Schauen Sie mal, wie viele rumfahren, schwindelerregend! Trotzdem hat der Konzern riesige Gewinne gemacht, Führungsmitarbeiter haben riesige Boni kassiert. Die Dinger werden wohl verteuert vertickt, sonst wäre das nicht möglich. Der Verbraucher ist selbst schuld, man kann ihn wohl beliebig abzocken, wenn er „Rabatt“ wittert, bezahlt er viel zu viel für Schrott.