Der „Tatort“ ist Kulturgut

Fernsehen Der „Tatort“ ist Kulturgut Zu verschiedenen Artikeln über Fernsehfilme Sonntagabends im Fernsehen „Tatort“ oder „Polizeiruf 110“ ist mittlerweile in Deutschland Kult und nicht wegzudenken. Es gehört dazu wie die tägliche „Tagesschau“ oder der „Aktuelle Bericht“.

Obwohl mir längst nicht alle Filme gefallen, schaue ich mir jeden an. Ganz wichtig ist mir hierbei auch die Meinung anderer Zuschauer. Aus diesem Grund schaue ich montagmorgens als erstes auf der Seite "Fernsehen", was ein Kritiker darüber schreibt. In der Vergangenheit fehlte diese Meinung aber schon des Öfteren. Manchmal scheint der Redaktion die Beurteilung einer der nervigen "Kochshows" wichtiger zu sein als die sachliche Kritik eines Kulturgutes, was der "Tatort" ohne Zweifel mittlerweile ist.

Lothar Strobel, Quierschied