1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Leserbrief Kruzifix in Gerichtssälen: Bitte keine neuen Beschwerden

Leserbrief Kruzifix in Gerichtssälen : Bitte keine neuen Beschwerden

Kruzifix im Gericht

Mit Genugtuung sehe ich, dass es zumindest einen Gerichtssaal gibt (Schwurgericht Saarbrücken), in dem das Kreuz nicht abgehängt wurde. Wäre es nicht weiser gewesen, den Artikel zum Prozess ohne Bild zu drucken, da der Angeklagte wohl kein Christ ist? 2014 schrieben Sie, ein Nichtchrist fühle sich durch das Kreuz im Gerichtssaal im Grundrecht auf ein neutrales Verfahren gestört. Es wurde im Oberverwaltungsgericht Saarlouis das letzte Kruzifix entfernt. Bleibt zu hoffen, dass das aktuelle Bild keine neuen Bürgerbeschwerden auslöst, denn dies dürfte das endgültige Aus aller Kreuze sein, die eventuell doch noch da sind.

Margarete Maibach, Dillingen