Leserbrief Alice Weidel (AfD) : Bitte kein rechtes Geschwätz mehr

Leserbrief Alice Weidel (AfD) : Bitte kein rechtes Geschwätz mehr

Alice Weidel (AfD)

AfD-Spitzzenkandidatin Alice Weidel macht sich also Sorgen um die Saarländer, und 150 Claqueure bejubeln ihre Veranstaltung. Unverständlich ist dabei, dass wir uns von einer rechtspopulistischen Politikerin, die Steuern in der Schweiz zahlt und dort gemeldet ist, die durch bundesdeutsche Organisationen und Stipendien ihre Karriere gemacht hat, sagen lassen müssen, was für Deutschland gut und richtig ist. Was rechte Parteien anrichten, haben die Saarländer zur Genüge erfahren, Besatzungszeit durch die Franzosen und Entbehrungen. Verschonen Sie uns mit Ihrem rechten Geschwätz, Frau Weidel.

Mehr von Saarbrücker Zeitung