Leserbrief Schließung Krankenhaus Dillingen: Besser, man wird gar nicht krank

Leserbrief Schließung Krankenhaus Dillingen : Besser, man wird gar nicht krank

Schließung Klinik Dillingen

Es ist eine Schande, wenn die Marienhaus GmbH (klar, privater Träger) Entscheidungen trifft, die von hausgemachten wirtschaftlichen Aspekten getragen sind und den Ursprüngen der Tätigkeit dieser Organisation widersprechen. Mit Dillingen geht es wohl genau so wie mit Wadern: keine Chance auf irgendwas. Mit Dillingen wird ein traditionsreiches, modern und top ausgestattetes Haus in die Tonne getreten. Mit der Schließung von Wadern entsteht ein weißer Fleck in der Versorgung des Einzugsgebietes. Die Zahl der Patienten, die es nicht schaffen, so wie mein Mann Anfang März, steigt wohl. Es ist besser, nicht krank zu werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung