Bahnfahren macht teure Studie überflüssig, Frau Rehlinger!

Leserbrief „Rehlinger will Saarländer für Bus und Bahn gewinnen“ : Bitte zuerst mal die Pendler fragen

„Rehlinger will Saarländer für Bus und Bahn gewinnen“, 18. Oktober

Das Verkehrsministerium könnte sich teure Studien sparen. Frau Rehlinger, fahren Sie mit mir eine Woche lang mit Bahn, Saarbahn und Bus zur Arbeit! Angefangen von verdreckten Zügen, Bahnhöfen, Fahrscheinautomaten, für die man mindestens Abitur braucht, um sie zu bedienen, überteuerten, undurchsichtigen Tarifen, zu kurzen Zugeinheiten in Spitzenzeiten, genervten Busfahrern, und, und, und. Jeder, der wie ich seit Jahren nach Saarbrücken pendelt, kann ein Lied davon singen. Fragen Sie zuerst diese Leute, wie man Saarländer davon abhält, aufs Auto umzusteigen.

Mehr von Saarbrücker Zeitung