Leserbrief E-Autos: Autozukunft ist gesichert

Leserbrief E-Autos : Autozukunft ist gesichert

Mobilität

Mit dem Ende des Diesel- und des Ottomotors (Benziner) ist das Ende des Verbrennungsmotors und seiner Komponenten noch nicht gekommen. Man kann auch Wasserstoff verbrennen, und da gilt, wie mein Chemielehrer Dr. Tadros immer gesagt hat: „Die Hauptsache ist, am Ende kommt immer Wasser raus.“ Parallel dazu muss natürlich auch das Elektroauto, auch in Verbindung mit einer Brennstoffzelle, weiterentwickelt werden. Der benötigte Wasserstoff kann ökologisch aus überschüssigem Strom durch Elektrolyse erzeugt werden. So gesehen habe ich keine Angst vor der Autozukunft.