Auto-erotische Saarländer

Meinung: Auto-erotische Saarländer

Meinung:

Auto-erotische Saarländer

Von Pia Rolfs

Manche fragen sich, warum die Deutschen ihre Autos so unendlich lieben. Und die bittere Antwort könnte sein: Es geht ihnen dabei immer nur um das Eine.

Einer neuen Umfrage zufolge hat nämlich schon jeder Zweite im Auto einmal erotische Momente erlebt - bei den Saarländern und den Hessen ist die Zahl sogar noch wesentlich höher. Ob das an den besonders bequemen Autos oder den besonders ungemütlichen Wohnungen in diesen beiden Bundesländern liegt, wird leider nicht mitgeteilt. Vielleicht langweilt in kleinen Bundesländern auch schneller der Blick aus dem Fenster - oder es fehlt dort besonders oft die Zeit, um mit der Geliebten ein Hotel anzusteuern.

Auf jeden Fall wird klar, warum viele an der Ampel bei Grün verzögert losfahren. Warum Autofahrer nicht aufpassen und scheinbar aus dem Nichts Staus entstehen. Im Verkehrsfunk sollten Stauwarnungen daher unbedingt von Hormonstau-Warnungen abgelöst werden.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort