Auf Augenhöhe

Meinung:

Meinung:

Auf Augenhöhe

Von Pia Rolfs

Viele dachten, die Gleichberechtigung in Beziehungen sei verwirklicht. Doch das könnte sich um ein Missverständnis handeln. So behaupten zwar viele, sie möchten einen Partner "auf Augenhöhe". Doch damit meinen sie wohl gar nicht einen ähnlichen Sozialstatus oder Bildungsstand - sondern nur eine ähnliche Körpergröße. Laut einer britischen Studie fühlen sich viele nämlich zu Partnern hingezogen, die ungefähr gleich groß sind wie sie selbst.

Das mag daran liegen, dass das Bewusstsein für die Rückengesundheit gewachsen ist: Sowohl das Herunterbeugen als auch Nachobenschauen kann für die Wirbelsäule auf Dauer schädlich sein, wenn man den Spruch "Ich schau dir in die Augen, Kleines" wahr machen will. Und das gemeinsame Starren auf Fernseher oder Computerbildschirm - wichtiger Bestandteil jeder Partnerschaft - ist bei gleicher Körpergröße einfacher. Wer sich selbst zudem für lang hält, für den ist auch ein Partner auf Augenhöhe die ,,große" Liebe.