1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Standpunkt

Ansiedlung von SVolt im Saarland ist Erfolg für Rehlinger und Hans

Kommentar : Ein Segen für die Saar-Wirtschaft

Der Zuschlag im Wettbewerb um die Batteriefabrik von SVolt kommt nicht von Ungefähr.

Der Erfolg im Wettbewerb um die Batteriefabrik von SVolt kommt für die Saar-Wirtschaft zur rechten Zeit. Nach den vielen schlechten Nachrichten aus der Auto- und Autozulieferindustrie musste man einen Niedergang dieser Schlüsselbranche und den anhaltenden Verlust von Arbeitsplätzen befürchten. Die Milliarden-Investition des chinesischen Konzerns mit dem Aufbau von 2000 Jobs könnte der Branche dagegen einen neuen Schub geben. Sie könnte der Startschuss für weitere Ansiedlungen rund um die E-Mobilität sein und auch neue Fachkräfte von außerhalb anlocken. 

Der Erfolg ist aber kein glücklicher Zufall, das Saarland musste sich gegen mehr als 30 Mitbewerber durchsetzen. Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger, die Staatskanzlei, Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier, die Strukturholding Saar und das ganze Team dahinter haben herausragende Arbeit geleistet.