1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Glosse

So kann’s gehen: Zwischen Tablet und Tablette

So kann’s gehen : Zwischen Tablet und Tablette

Der Donnerstag an sich hat ja was. Ein bisschen ist schon das Wochenende zu ahnen, die kleine Auszeit zwischen Samstagmorgen und Sonntagnacht. Der November-Ausklang beginnt wie die guten Donnerstage. Die morgendliche Zeitungslektüre weckt Lust auf einen Tablet-Computer.

Ein schönes Geschenk zu Weihnachten. Am Samstag könnten wir uns doch mal beraten lassen und vielleicht fündig werden. Wieder was zum Freuen. Aber erst mal ab zur Arbeit. Gegen Mittag meldet sich wie immer die Lust auf Süßes. Rein mit den Gummibärchen. Warum nicht? Gegen das schlechte Gewissen helfen ja Zahnpflege-Kaugummis. Wenn es denn nicht zu viele sind wie an diesem ganz speziellen Donnerstag. Plötzlich tun mir die Zähne richtig weh. Ich lasse anderthalb Liter Wasser über die gereizten Beißer rauschen. Dann wird’s besser.  Hoffentlich muss ich vor dem Tablet-Kauf nicht doch noch zur Tablette greifen. Oder gar zum Zahnarzt gehen.