Glosse : Er ist wirklich da

Der Paketbote ist ein noch rätselhafteres Wesen als der Yeti. Zwar wurde er schon von mehr Menschen gesichtet – aber nur wenn er Pakete für die Nachbarn hat. Nun aber, da viele zu Hause bleiben, wäre das theoretisch möglich.

Der Paketbote könnte, so irrsinnig das auch scheinen mag, jedem die für ihn bestimmte Post zustellen! Viele mögen das jedoch immer noch nicht recht glauben – das erklärt vielleicht die Zurückhaltung mancher Menschen im Online-Handel.

Denn wie soll der Kunde auf die ungewohnte Situation „Er ist wirklich da“ reagieren? Seine ehrliche Frage wäre: „Warum haben Sie diesmal nicht geklingelt, die Karte eingeworfen und sind weggelaufen?“ Aber das könnte den Boten kränken.

Möglich wäre natürlich, sich in einem ersten Schritt einfach für den Nachbarn auszugeben, wenn man da eigene Päckchen annimmt. Auf diese Weise können sich beide Seiten erst einmal vorsichtig an die neue Lage herantasten. Und dann am besten das Päckchen nicht gleich öffnen, sondern erst einmal vor sich verstecken und rätseln, wo es sein könnte. Sonst ist die Umstellung wirklich zu abrupt.