1. Nachrichten
  2. Meinung
  3. Glosse

Glosse Zahnpast mit Schlafmittel als Tube der Pandora

Glosse zur Schlaf-Zahnpasta : Die Tube der Pandora

Eine Zahnpasta mit besonderer Wirkung regt die Phantasie an.

Zähneputzen kostet wertvolle Minuten des Tages. Daher fragten sich viele schon selbstoptimierend, was sie da noch nebenbei erledigen könnten. Und endlich gibt es darauf eine Antwort!

Das Putzen soll nämlich gleichzeitig zum Einschlafritual werden. Aber nicht etwa indem man in Zukunft seine Zähnchen statt Schäfchen zählt. Sondern weil eine Zahncreme mit Baldrian auf den Markt kommt. „Ein bis 1,5 ml Zahncreme entspricht einer Tasse Baldrian-Tee“, heißt es. Putzen ist also gleichzeitig Teetrinken! Und wenn künftig aus dem Bad ein leises „Plumps“ zu hören ist, fiel vermutlich ein Zähneputzer vor Müdigkeit um und gleich in den Tiefschlaf.

Was aber, wenn die Baldrian-Creme versehentlich morgens verwendet wird, weil der Betreffende noch übermüdet vom Putzen am Vorabend ist und nicht genau hinschaut? Die Folgen für Arbeitsproduktivität und Volkswirtschaft sind unabsehbar, vielleicht handelt es sich also sogar um die Zahnpastatube der Pandora, die alles Unheil in die Welt bringt. Denn je mehr alle auf die Tube drücken, umso verschlafener wird’s.