Glosse : Impfstoff „Pieks 0815“

Was so dringend benötigt wird wie der Corona-Impfstoff, muss sich um sein Image wenig sorgen. Dennoch sollte die Namensfrage bedacht werden.

So verheißt der Raketenname „Sputnik V“ für den russischen Impfstoff ungebrochenen Fortschrittsglauben – oder aber die Aussicht, schnell in den Himmel zu kommen. Die Bezeichnung für das chinesische Vakzin „CoronaVac“ klingt dagegen fantasielos. Aber da die Wirksamkeit noch nicht erwiesen ist, zeigt hier zumindest der Name: Es handelt sich nicht um Hühnersuppe. Oder, wissenschaftlich korrekt formuliert: Zumindest gibt es darauf keine Hinweise.

Und was haben wir Deutschen? „Comirnaty“ von BionTech/Pfizer. Das klingt ein wenig nach „Komm du mir nach Tierheim!“ Grammatikalisch und inhaltlich wirklich nicht sehr verlockend. Mögliche Ängste vor der Impfung abbauen würde eher „Pieks 0815“. Doch leider wird dieses Wort angeblich „Piks“ geschrieben. Und das könnte wiederum verhängnisvoll sein. Denn wer die freundliche Piek-Dame als Pik Dame fürchtet, hat irgendwann ganz schlechte Karten.