Villa Lessing Bundespräsident a. D. Joachim Gauck in Saarbrücken – Podiumsdiskussion über Toleranz und ihre Grenzen

Saarbrücken · Bundespräsident a. D. Joachim Gauck spricht am Abend im Festsaal des Saarbrücker Schlosses über den Zusammenhalt der Gesellschaft. Hier die Veranstaltung verfolgen:

Livestream in Saarbrücken: Bundespräsident Joachim Gauck über Toleranz
Foto: J. Denzel/S. Kugler

Gemeinsam mit SZ-Chefredakteur Peter Stefan Herbst spricht Bundespräsident a. D. Joachim Gauck über Toleranz und ihre Grenzen. Die Veranstaltung der Villa Lessing startet um 19 Uhr im Festsaal des Saarbrücker Schlosses.

Bereits 2019 veröffentlichte Gauck das Buch„Toleranz – einfach schwer“. Darin plädiert er für eine kämpferische Toleranz, die sich nicht im einfachen Gewährenlassen erschöpfen dürfe. Toleranz ist demnach für den früheren Bundespräsidenten eine aktive Haltung, die den politischen Spielraum erweitert, weil sie Andersdenkende einbezieht.

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort