1. Nachrichten
  2. Kultur

TV-Kolumne Frauke Scholl: Willkommen bei den Fernseh-Dinos

TV-Kolumne Frauke Scholl : Willkommen bei den Fernseh-Dinos

Als das Fernsehen bunt wurde, war ich noch nicht auf der Welt. Aber das machte nichts, denn als ich später hinzukam, war es immer noch schwarz-weiß – zumindest in meiner Familie. Nur anfangs und parallel zum Farb-Gerät, aber es gibt sie, meine frühen TV-Momente ohne Farbe. Überhaupt hat es die Innovation schwer bei uns. Farbe und Privatsender setzen sich ewig nicht durch. Und ob Nostalgie oder Konsumkritik, es blieb so. Wir Fernseh-Dinos blicken noch immer in ein Uralt-Gerät – mit Röhren.

Als das Fernsehen bunt wurde, war ich noch nicht auf der Welt. Aber das machte nichts, denn als ich später hinzukam, war es immer noch schwarz-weiß – zumindest in meiner Familie. Nur anfangs und parallel zum Farb-Gerät, aber es gibt sie, meine frühen TV-Momente ohne Farbe. Überhaupt hat es die Innovation schwer bei uns. Farbe und Privatsender setzten sich ewig nicht durch. Und ob Nostalgie oder Konsumkritik, es blieb so. Wir Fernseh-Dinos blicken noch immer in ein Uralt-Gerät – mit Röhren.