1. Nachrichten
  2. Kultur

Wegen Corona: Open-Airs auf der Alm müssen erneut erneut verlegt

Corona macht die Festivals zunichte : Open-Airs auf der Alm müssen erneut verlegt werden

Die Ersatztermine für die Veranstaltungen und das Künstleraufgebot stehen aber größtenteils schon fest.

Die für Pfingsten geplanten „Alm Events“ auf der Bergehalde in Landsweiler-Reden müssen erneut auf 2022 verschoben werden. Ursprünglich waren die vier Open-Airs bereits für 2020 geplant. „So gerne wir mit unseren Gästen gemeinsam gefeiert hätten, müssen wir der Realität leider ins Auge blicken: Musik hören, gemeinsam mit vielen Freunden feiern, tanzen, singen – all‘ diese Dinge sind auch in diesem Jahr leider noch undenkbar,“ bedauert Guido Geiger, der Geschäftsführer des Veranstalters,, der „Alm Event Gastro GmbH“.

Eberhard Schilling, Unterhaltungschef von SR 3 Saarlandwelle, bedauert: „Sicherheit und Schutz unserer Besucherinnen und Besucher haben nun einmal Vorrang. Wir sind jetzt schon dabei, ein tolles Bühnen-Programm für die Alm 2022 zusammenzustellen, so dass wir im nächsten Jahr gemeinsam alles werden nachholen können.“

Festival-Termine für 2022 sind bereits fix

Die gute Nachricht: „Fast alle Künstlerinnen und Künstler, die an Pfingsten hätten auftreten sollen, haben uns schon jetzt ihre Zusage für das kommende Jahr gegeben,“ freut sich Geiger.

Das Dance-Festival „Unser Ding Tropical Mountain” steigt nun am Freitag, 3. Juni 2022. Am Samstag, 4. Juni 2022, folgt das„SR 1 Alm Open Air“, mit Adel Tawil, Lotte, Lea, Madeline Juno und Tom Gregory. Nach dem Party- und Schlager-Tag „La Fiesta“ am Pfingstsonntag, 5. Juni 2022 holt dann am Pfingstmontag, 6. Juni 2022, die deutsche Soul-Diva Sarah Connor ihr Konzert auf der Alm nach. Das Fantasy- und Rollenspielkonvent „FaRK“ im Erlebnisort Reden wurde bereits vor einigen Tagen von diesem Jahr auf den 26. bis 28. August 2022 verlegt.

Gekaufte Eintrittskarten behalten ihre Gültigkeit. Wer seine Tickets zurückgeben möchte, findet im Internet unter https://alm-events.de/corona-infos/ die weiteren Infos.