Debatte um Volksbühnen-Zukunft: „Vorsicht Volksbühne!“: Kongress in Berlin

Debatte um Volksbühnen-Zukunft : „Vorsicht Volksbühne!“: Kongress in Berlin

(dpa) Unter dem Motto „Vorsicht Volksbühne!“ findet in der Berliner Akademie der Künste am 15. und 16. Juni ein „Kongress aus gegebenem Anlass“ statt.

Dabei wird es nach dem Rücktritt von Chris Dercon auch um „das Theater, die Stadt und das Publikum“ gehen. Dercon hatte seinen Intendantenposten im April noch vor Ende seiner ersten Spielzeit wieder aufgegeben. Derzeit wird die Volksbühne von Klaus Dörr als Interimschef geleitet. Erwartet wird auch das Kollektiv Staub zu Glitzer, das im Herbst 2017 die Volksbühne knapp einer Woche besetzt hatte.

Mehr von Saarbrücker Zeitung