Ungarischer Schriftsteller Dezsö Tandori gestorben

Ungarische Literatur : Autor Dezsö Tandori gestorben

Der ungarische Schriftsteller und Übersetzer Dezsö Tandori ist gestern im Alter von 80 Jahren gestorben. Er galt als bedeutender Erneuerer der modernen ungarischen Literatur.

Er schrieb vor allem Gedichte, aber auch Romane, Essays und Literatur für Kinder und Jugendliche. Außerdem trat Tandori als Übersetzer aus dem Deutschen und Englischen hervor. Unter anderen übertrug er Werke von Rilke, Kafka, Musil, Thomas Bernhard und Elfriede Jelinek ins Ungarische.

Mehr von Saarbrücker Zeitung