1. Nachrichten
  2. Kultur

Film: „The Intruder“ gewinnt Friedensfilmpreis

Film : „The Intruder“ gewinnt Friedensfilmpreis

(epd) „The Intruder“ des italienischen Regisseurs Leonardo Di Costanzo hat den mit 12 500 Euro dotierten Osnabrücker Friedensfilmpreis gewonnen. Er vertraue konsequent und ohne jegliche Filmmusik auf seine Figuren und ihre berührenden Darsteller, teilte die Jury zum Abschluss des 32. Unabhängigen Filmfestes Osnabrück mit.

Der Film erzählt von einer Sozialarbeiterin, die mit Kindern in einem von der Mafia regierten Vorort Neapels arbeitet.