Staatsbibliothek Unter den Linden umfassend saniert

Nach 15 Jahren : Staatsbibliothek Unter den Linden umfassend saniert

Die Sanierung der über 100 Jahre alten Berliner Staatsbibliothek im Haus "Unter den Linden" ist abgeschlossen. "Das Haus ist Teil der historischen Bildungslandschaft in Berlins Mitte", erklärte der Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz (SPK), Hermann Parzinger, am Montag.

Die Sanierung mache den Boulevard Unter den Linden wieder "zu einer Prachtstraße". Die Staatsbibliothek soll 2020 wiedereröffnet werden. Seit 2005 war die Einrichtung bei laufendem Bibliotheksbetrieb umfassend saniert und um einen Erweiterungsbau ergänzt worden. Die voraussichtlichen Gesamtkosten der Sanierung liegen laut Angaben bei rund 470 Millionen Euro.

Mehr von Saarbrücker Zeitung