1. Nachrichten
  2. Kultur

Staatsbibliothek Unter den Linden nach langer Sanierung wieder geöffnet

Bibliothek mit zwölf Millionen Bänden : Staatsbibliothek Unter den Linden wieder geöffnet

Das Stammhaus der Berliner Staatsbibliothek Unter den Linden ist am Montag nach jahrelangen Sanierungsarbeiten im Rahmen einer digitalen Veranstaltung wiedereröffnet worden. Wann das Gebäude für Besucher wieder offen stehen wird, ist pandemiebedingt noch unklar.

Das Haus war seit 2005 bei laufendem Betrieb umfassend saniert worden. Mit der Fertigstellung im November 2019 erfolgte die Schließung des Hauses für den Umzug der Bestände. Das Haus gehört zu den bedeutendsten Bibliotheken weltweit. Sie besitzt mehr als zwölf Millionen Bände, die jedes Jahr um 100 000 Einheiten ergänzt werden.