Kinowerkstatt St. Ingbert: St. Ingberter Hommage an Jeanne Moreau

Kinowerkstatt St. Ingbert : St. Ingberter Hommage an Jeanne Moreau

Die Kinowerkstatt St. Ingbert (Pfarrgasse 49) zeigt als Hommage an die gerade verstorbene Schauspielerin Jeanne Moreau einen ihrer bekanntesten Filme: „Die Braut trug schwarz“. François Truffauts raffiniertes Rachedrama läuft am Sonntag um 18 Uhr und am Montag um 20 Uhr. Außerdem sind die US-Komödie „Paris kann warten“ sowie „Tiger Girl“ von Ophüls-Gewinner Jacob Lass und „Axolotl Overkill“ zu sehen.

Die Kinowerkstatt St. Ingbert (Pfarrgasse 49) zeigt als Hommage an die gerade verstorbene Schauspielerin Jeanne Moreau einen ihrer bekanntesten Filme: „Die Braut trug schwarz“. François Truffauts raffiniertes Rachedrama läuft am Sonntag um 18 Uhr und am Montag um 20 Uhr. Außerdem sind die US-Komödie „Paris kann warten“ sowie  „Tiger Girl“ von Ophüls-Gewinner Jacob Lass und „Axolotl Overkill“ zu sehen.

Termine:  www.kinowerkstatt.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung