Krisengeplagte Nobelpreis-Akademie: Schwedische Akademie bewilligt vier Austritte

Krisengeplagte Nobelpreis-Akademie : Schwedische Akademie bewilligt vier Austritte

(dpa) Die krisengeplagte Schwedische Akademie macht Platz für neue Mitglieder in der Jury für den Literaturnobelpreis. Lotta Lotass, Klas Östergren, Sara Stridsberg und Kerstin Ekman traten nun offiziell aus, sodass ihre Sitze neu besetzt werden können.

Schwedens König Carl XVI. Gustaf hatte zuvor die jahrhundertealten Akademie-Statuten um ein Rücktrittsrecht ergänzt. Aktuell sind nur noch 10 der einst 18 Mitglieder aktiv. Die Jury verschob die Verleihung des Literaturnobelpreises dieser Tage um ein Jahr auf 2019.