Überholung oder Neubau? Sanierungsdebakel an Kölner Bühnen?

Köln ·   Angesichts der immer teurer werdenden Sanierung der städtischen Bühnen schließt die in Köln oppositionelle SPD einen kompletten Neubau von Oper und Schauspielhaus nicht aus. Es müssten Alternativen zum bisherigen Plan geprüft werden, sagte der Fraktionsvorsitzende Martin Börschel.

Die zuletzt prognostizierte Summe von bis zu 570 Millionen Euro sei wohl noch nicht das Ende. Zuletzt wurde bekannt, dass die Überholung von Oper und Schauspielhaus statt 250 Millionen Euro bis zu 570 Millionen Euro kosten soll.