1. Nachrichten
  2. Kultur

Rocco rockt, die Radiowiese rappt

Rocco rockt, die Radiowiese rappt

Das „Rocco del Schlacko“-Festival sowie das „Halberg Open Air“ stehen im Mittelpunkt zweier Musik-Abende, die das SR Fernsehen am 2. und 3. September ab jeweils 22 Uhr in seinem Programm zeigt.

Rock auf den Sauwasen, Rap auf der Radiowiese und Indiepop im Funkhaus - in der letzten Schulferien-Woche im Saarland blickt das SR Fernsehen noch einmal auf drei musikalische Höhepunkte des Musik-Sommers 2015 zurück. Die beiden Special-Abende speziell für das junge TV-Publikum beginnen am Mittwoch, 2. September, 22 Uhr, mit zwei 45-minütigen Beiträgen zum "Rocco del Schlacko " . Das seit 1999 steigende Open-Air auf den Sauwasen in Püttlingen gehört inzwischen zu den größten Festivals in Deutschland.

Zu der 2015er-Ausgabe hatten sich über 20 Bands, angesag, darunter die US-Punkrock-Helden "The Offspring" sowie die Gruppen "Beatsteaks", "Farin Urlaub Racing Team", "Marteria", "Kraftklub" und "Dropkick Murphys". Ab 22.45 Uhr gibt es dann ein Wiedersehen mit dem Vorjahres-Festival. Im Jahre 2014 rockten bei "Rocco" unter anderem die Bands "In Flames", "Deichkind", "Maxïmo Park", "Broilers" und "La Brass Banda".

Am Donnerstag, 3. September gibt es ab 22 Uhr zwei "Halberg Open Air"-Specials. 2015 heizen unter anderem die "Eurovision Song Contest"-Siegerin Lena und das Elektropop-Duo "Glasperlenspiel" den 11 500 Schülern zu Beginn der großen Ferien ein. Zudem brachten Hip-Hop-Größen wie "Ferris MC ", "Die Orsons" und "Liont" die Radiowiese bei der 35. Ausgabe des Schülerferienfestes zum Mitrappen. Um 22.45 Uhr sind dann noch einmal die Höhepunkte des "Halberg Open Air 2014" im SR Fernsehen zu sehen. Mit von der Partie waren unter anderem "The Boss Hoss", Larsito von "Culcha Candela", "Kayef" sowie die zwei Saar-Rapper Genetikk und DCVDNS.

Doch damit nicht genug Live-Musik. Um 23.30 Uhr geht es an diesem Donnerstag schließlich vom Festivalgelände ins Funkhaus des Saarländischen Rundfunks. Der SR hat das "Unser Ding"-Radiokonzert mit "Tonbandgerät" mitgeschnitten. Die Indiepop-Band aus Hamburg spielte im Juni im Studio eins vor einem kleinen Kreis aus Hörern der Jugendwelle, die die Karten gewonnen hatten.

2. und 3. September, jeweils ab 22 Uhr, SR Fernsehen

Noch mehr Fotos zu den Veranstaltungen gibt es hier:

Rocco del Schlacko 2015
Halberg Open Air 2015